Paleo Low Carb

Die Maxime zu paleo low carb: 3 erhebliche Erkenntnisse eines Selbstversuchs

Zu meinem Bedauern nimmt die Krankheit von Diabetes mellitus permanent zu. Immer mehr Personen klagen über zu hohe Zuckerwerte und sind anfangs über eine Diagnose erschrocken. So war es auch bei mir. Die Blutzuckerwerte waren weit erhöhter, als ein Blutzuckerspiegel eigentlich aussehen sollte. Der Doktor empfohl mir verständlicherweise zu einer Änderung der Lebensgewohnheiten.
Meine Konventionen sollten angemessen umgeformt werden und ich müsse besser auf mich aufpassen. Zuerst hielt ich den Rat für überzogen und mißachtete die besonnenen Handlungsanweisungen. Was konnte ich schon mit Hilfe von einem mir vorgeschlagenem Blutzuckertagebuch lancieren? Ohnehin bin ich keineswegs der wohl geordnetste Mensch und kontinuierliche Eintragungen sind zweifelsohne nicht mein Ding.

Natürlich bin ich darüber im Bilde, dass es jetzt massenhaft Messapparate und Apps gibt. Solche sollen zu diesem Zweck beisteuern, dass jemand seinen Zuckerspiegel auf Standardwerte einstellen kann. Doch auch elektronische Vorrichtungen lehnte ich bis vor einiger Zeit ab. Nur dermaßen viel bereits im Vorhinein: Mein Umlernen hat sich rentiert und ich bin für jenen maßgeblichen Erfolg erkenntlich.

Zyklisches paleo low carb erfassen gehört zum gewöhnlichen Tagesgeschäft

So diffizil, wie sich etliche ein Gerät zur Messung des Blutzuckerspiegels einbilden, ist es nicht wirklich. Freilich, aller Anfang ist schwer. Aber dank des zeitgemäßen Fortschritt wird es uns Betroffenen viel einfacher gestaltet. Ich habe gesehen, dass man sein Karma annehmen muss und den idealen Umgang finden sollte.

Eine Blutzuckertabelle schafft zunächst schon Überblick. Dadrin werden die Werte des Blutzuckers bildhaft visualisiert und einer kontrastiert die zu hohen oder auch zu niedrigen Blutzuckerwerte. Ebendiese Informationen können selbstverständlich auch schwanken.
Am Beginn war dies bei mir passiert. Die Ernährung, bewegungsgewohnheiten und Nervosität beeinflussen die Werte ebenso.
Seitdem habe ich mich an das laufende Prüfen der Werte des Blutzuckers gewöhnt. Das geht flott und ist fernerhin in keiner Weise schwer. Auch auf Reisen oder unterwegs meistere ich nun die Sachlageen gut.

Den Blutzuckerspiegel zu reduzieren ist wichtig

Ich messe meine Werte des Blutzuckers vor dem Speisen und nach dem Essen. Diese Beharrlichkeit ist unentbehrlich erforderlich. Ein Fehlverhalten kann nämlich tragische Einflüsse auf das eigene Befinden haben. Bestimme ich den Blutzuckerspiegel nüchtern, so sind jene Werte des Blutzuckers erwartungsgemäß viel kleiner als nach dem Schlemmen.
Die Normalwerte des Blutzuckerspiegels bewegen sich hierbei zwischen 60 und 100 mg/dl vor dem Essen. Nach dem Speisen hat der Blutzuckerspiegel die Normwerte von annähernd 90 bis 140 mg/dl. Also steigt der Zuckerspiegel nach dem Speisen also bei jedem Menschen an. Doch meine Werte des Blutzuckers sind beträchtlich höher und deswegen ist die stetige Kontrolle nicht mehr wegzudenken.

Temporäre und permanente Werte des Blutzuckers

Vorausgesetzt, dass eine paleo low carb-Erkrankung diagnostiziert wird, zieht der Arzt die kurzzeitigen und ebenso die dauernden Blutzuckerwerte heran. Daraus ergibt sich ein umfassendes Bildnis und der Patient erfährt näheres zur notwendigen Behandlung und der Anwendungen.

Die Vorzüge von Smartphone Applikationen und Messgeräten

Inzwischen führe ich beispielhaft ein Blutzuckertagebuch. Ich bin zur Einsicht gekommen, dass sich die Mühe wirklich lohnt. So sehe ich täglich säuberlich dargestellt und kann bewusster reagieren. Obgleich ich nicht wirklich von der modernen technischen Entstehung bebeistert bin, habe ich heutzutage die Apps für mich gefunden.
Die helfen mir ganz behaglich, meinen Zuckerspiegel zu überblicken und deshalb den Blutzuckerspiegel absenken zu können. Seitdem erreicht der Zuckerspiegel die Normwerte wesentlich schneller und für mich komfortabler.

Mein Gerät zur Messung des Blutzuckerspiegels ist ebenfalls zum ständigen Gefährten geworden. Die aktuellen Apparate sind in keinster Weise mehr mit Bauarten der Geschichte zu kontrastieren. Jene Geräte zur Messung sind beträchtlich praktischer und griffiger und folglich komplett leicht zu transportieren. Das Blutzuckerspiegel messen ist jetzt keine unüberbrückbare Blockade mehr.
Da ich anfangs die Werte des Blutzuckers in keinster Weise ernst nahm und die Blutzuckertabelle als unbedeutend vernachlässigte, ist mir nunmehr die Notwendigkeit bewusst geworden.

Resümee: Werte des Blutzuckers bestimmen mein Wohlergehen

Auch wenn der Blutzuckerspiegel die Sollwerte von sich aus nicht erreicht, mag ich mit geeigneten Hilfsmitteln gegenwärtig ein sehr gutes Leben fortführen. Ich habe unwesentliche Restriktionen mehr und erlebe meine Aktivitäten schlussendlich wiederholt wesentlich unbeschwerter. Ich bin zu den Erkenntnissen gekommen, dass:

  • – ein Gerät zur Messung des Blutzuckers und eine Blutzuckertabelle dringend erforderlich sind
  • – mir ein Blutzuckertagebuch hilft
  • – und dass ich auf Smartphone Applikationen zu dem Blutzuckerspiegel messen vertrauen kann

Der paleo low carb gehört zu meinem Leben aber meine Lebensqualität wird nicht beeinträchtigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.